Alle Daten an einem Ort

Datalake

Führen Sie alle relevanten Daten Ihres Unternehmens an einer zentralen Stelle zusammen. Mit dem yedi DataLake speichern Sie Ihre Rohdaten unabhängig von Art, Syntax, Struktur, Form, Größe oder Anzahl. Nutzen Sie ihre Daten als zentrale Caching-Ebene oder als Datenquelle für weitere Applikationen und Datenprozesse. Dank unserer optimierten Datenbanktechnologie auf Basis von Mongo-DB machen Sie mit yedi auch extrem große Datenmengen schnell und performant verfügbar.

yedi DataLake

Alle Daten, die über die yedi Konnektoren ins System importiert werden, werden im zentralen yedi DataLake vorgehalten. Das DataLake speichert Daten dabei als unbearbeitete und unstrukturierte Rohdaten in einer speziell optimierten NoSQL-Datenbank. Auf diese Weise können auch große Datenmengen, Dokumente und Daten mit bisher nicht bekannter Datenstruktur zentral gespeichert und in weiteren Prozessen genutzt werden. Zusätzlich reichert yedi die im DataLake gespeicherten Daten um eine zusätzlich Bedeutungsebene an. Diese zusätzliche Ebene fasst unterschiedliche Daten zu zusammenhängenden Datenpaketen, sogenannten Ressourcen, zusammen und erleichert damit die Arbeit mit den vorhandenen Daten.

Funktionen

Import großer Datenmengen

yedi importiert Daten aus jeder denkbaren Quelle ins DataLake im Rohformat. Dank der leistungsfähigen No-SQL Datenbankstruktur sind dabei auch sehr große Datenmengen abbildbar.

Zentrale Speicherung aller Rohdaten

yedi speichert ihre Daten sicher in einer speziell gesicherten Serverumgebung. Durch die Anreicherung der Daten über strukturierende Tags werden die Rohdaten zentral zugänglich, durchsuchbar und nutzbar.

Caching

yedi nutzt das DataLake zusätzlich als interne Cache-Ebene, also als Zwischenspeicher für Daten, die nicht in Echtzeit z.B. aus dem ERP-System importiert werden können. Ausfälle von Datenworkflows, z.B. in Folge eines nicht erreichbaren ERP-Systems, können so vermieden werden.

Bereitstellung der Daten

das yedi DataLake ermöglicht Ihnen die Implementierung unterschiedlicher datengestützter Anwendungen wie die Visualisierung über Apps wie Tableau oder die Auswertung der Daten per Business Intelligence Anwendungen. Dazu können Sie z.B. per yedi API Management problemlos auf die im DataLake hinterlegten Rohdaten zugreifen und diese für andere Anwendungen zur Verfügung stellen.

Wichtige Fragen

  • Was ist ein DataLake?

    Als Datalake, zu Deutsch "Datensee", bezeichnet man in der Regel große Datenspeicher, die sowohl unstrukturierte als auch strukturierte Daten speichern können. Im Gegensatz zu "normalen" Datenbanken, in denen Daten in einem definierten Datenmodell gespeichert werden, liegen Daten im Datalake also in ihrem ursprünglichen Rohformat vor. Neben Texten können so auch Bilder, Dokumente, Videos und andere Datenformate abgelegt werden.

    Datalakes eignen sich als Datenbasis für unterschiedliche datenbasierte Anwendungen und Prozesse, z.B. im Bereich Business Intelligence oder Big Data. yedi nutzt die im Datalake gespeicherten Daten zudem als leistungsfähige Cache-Ebene, die eine Funktionalität aller Prozesse garantiert, auch wenn einzelne angebundene Systeme temporär nicht erreichbar sind.

  • Welche Vorteile bietet ein DataLake für mein Unternehmen?

    Das Konzept des DataLakes bietet eine Reihe konkreter Vorteile für Unternehmen. Dazu gehören:

    • Zentrale Zusammenführung aller relevanten Unternehmensdaten an einem Ort ohne vorherige Datenmanipulation
    • Auflösung von Datensilos und Zugänglichkeit der Daten trotz unterschiedlicher Datenformate
    • Performante Verwaltung der Daten auch bei extrem großen Datenmengen
    • Vorhalten der unveränderten Rohdaten erleichtert die Nachvollziehbarkeit und Dokumentation von Veränderungen am Datenstamm und dient zusätzlich als performance Cache-Ebene.
    • Speicherung der Daten im DataLake ermöglicht schnelle und einfache Anbindung externer Applikationen aus den Bereichen Datenanalyse, Visualisierung und BigData.
    • Da zur Speicherung der Daten kein eigenes Datenmodell erforderlich ist, ist ein schnelles und unkompliziertes SetUp möglich
  • Für wen eignet sich der Einsatz eines DataLakes?

    Der Einsatz eines DataLakes empfiehlt sich grundsätzlich für alle Unternehmen, die zunehmend datengetrieben arbeiten und zukünftig mehr aus ihren Daten herausholen wollen. Je größer die im Unternehmen vorgehaltene Datenmenge und je schlechter die Zugänglichkeit dieser Daten, desto eher besteht die Notwendigkeit eines DataLakes.

Sie haben Fragen?

Gerne beantworte ich Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir. Wir besprechen im Rahmen eines unverbindlichen Video-Telefonats die Herausforderungen, vor denen Sie aktuell stehen und prüfen, ob yedi Ihnen helfen kann, Ihre Digitalisierungsziele schneller und effektiver zu erreichen.

Gerne zeige ich Ihnen auch die verschiedenen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten von yedi anhand einer kurzen Online-Demo.

Jetzt Termin buchen