eNVenta
Machen Sie mehr aus Ihrem ERP

Mit der universellen eNVenta Schnittstelle von yedi

Ob Artikeldaten, Bestellinformationen, Kundenprofile oder Unternehmensdaten – mit yedi können Sie Ihr eNVenta-ERP von Nissen-Velten mit allen anderen von Ihnen genutzten Systemen wie Onlineshop, PIM oder CRM sicher und effizient integrieren. Unsere Konnektoren vereinfachen, standardisieren und beschleunigen den bidirektionalen Datenaustausch erheblich.

Ihre Vorteile: Sie können anwendungsübergreifend mit validierten und standardisierten Daten arbeiten, neue Geschäftsmodelle erschließen, bestehende Daten integrieren und nutzen – und das mit nur einer einzigen Schnittstelle.

Optimieren Sie Ihren betrieblichen Datenfluss

yedi – eine Schnittstelle zu eNVenta für alle Anwendungen

Sie sind zufriedener Nutzer des ERP-Systems eNVenta, mit dem Sie Ihre betrieblichen Produktions- und Verwaltungsprozesse steuern. Gleichzeitig hat sich Ihre IT-Landschaft zu einem hochkomplexen Geflecht unterschiedlichster Anwendungen (PIM, CRM, Onlineshop etc.) entwickelt, innerhalb dessen unterschiedlichste Datenformate verarbeitet werden müssen.

In der Praxis führt das oftmals zu Komplikationen. So müssen Bestelldaten aus dem Shop oder per Fax von Hand in Ihr ERP eingegeben werden, auf der anderen Seite schleichen sich bei der Übertragung von Daten aus dem PIM in den Online-Shop fehlerhafte Artikeldaten ein. Das alles kostet Ihr Unternehmen wertvolle Zeit, personelle Ressourcen und schließlich bares Geld.

Die iPaas-Lösung von yedi (integration platform as a service) bietet Ihnen hier eine perfekte Lösung: Saubere Daten, universeller Zugriff und eine umfassende Integration Ihrer IT-Systeme sorgen für schlanke Workflows im Unternehmen.

Verbesserung der Datenqualität

mittels Normalisierung, Analyse und Validierung

Sicherung der Datenintegrität

durch automatisierte Prüfverfahren

Aufbrechen isolierter Datensilos

innerhalb Ihres Unternehmens

Maßgeschneiderte Middleware für mittelständische Unternehmen

So funktioniert die eNVenta-Schnittstelle von yedi

Datentypen

Der eNVenta-Konnektor ist Teil der cloudbasierten Middleware yedi. Als solcher bietet er eine speziell auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen und des E-Commerce in den Bereichen Maschinenbau, Werkzeugherstellung, Handwerk und technischer Handel zugeschnittene Lösung im Bereich der Datenschnittstellen. Dabei bindet der eNVenta-Konnektor das entsprechende ERP per SOAP-Webservice an. So kann eine Vielzahl von Daten aus unterschiedlichen Systemen reibungslos ausgetauscht, zentral gespeichert und bereichsübergreifend zugänglich gemacht werden.

  • Artikeldaten
  • Bestellungen
  • Kundendaten
  • Lieferanteninformationen
  • Preise
  • Bestände
  • Medien
  • Dokumente

Datenformate

Durch seine Fokussierung auf produzierende mittelständische Unternehmen im technischen Umfeld gewährleistet unsere Lösung die Abbildung und Verarbeitung von branchenspezifischen Datenstandards und -formate wie

  • BMECat
  • EDIfact
  • OpenTrans
  • XML
  • CSV
  • ZUGFerD
  • Weitere Nischenformate aus dem technischen Umfeld

Verbinden Sie eNVenta durch Konnektoren mit verschiedensten Systemen

Shopware 5
Shopware 6
Oxid eShop
WooCommerce
Shopify
Pimcore
contentserv
SAP Business One
SAP
proAlpha
eNVenta
Microsoft Dynamics NAV und Business Central 360
BüroWare WEBWARE
CSV
XML
Google Sheets
FTP
graph QL
REST
SOAP
mongoDB
MySQL
Microsoft SQL Server
Typo 3
Mehr Performance für Ihre Daten

Das umfassende Leistungsspektrum des eNVenta-Konnektors von yedi steigert die Produktivität Ihrer Workflows signifikant

Integration der bestehenden IT-Systeme

mit einer Vielzahl von anderen bestehenden und neuen Systemen (z. B. Onlineshop, Marktplätze, PIM, CRM o.ä.)

Bidirektionaler Datenaustausch

zwischen Ihrem eNVenta-ERP und den entsprechenden Anwendungen

Übergabe unterschiedlicher Dateitypen

(Artikeldaten, Bestelldaten, Bestände, Preise, etc.)

Anreicherung, Verknüpfung und Zuordnung von Daten

sowie deren Zusammenführung aus unterschiedlichen Systemen

Bestands- und Preisupdates

in Ihrem Shop in Echtzeit durchführen

Vielfältige zusätzliche Funktionen

wie Datalake, Datawarehouse, API Management, B2B Gateway, ETL, Classification Store, Insights und Feedengine durch optionale Module

Der eNVenta-Konnektor von yedi – so individuell wie Ihr Unternehmen

Perfekt abgestimmt auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse im Datenmanagement

Cloudbasierte Konnektor-Lösungen im Bereich der betrieblichen Datenschnittstellen gibt es einige. Allerdings sind diese oftmals hochgradig standardisiert und erfüllen daher nicht die Ansprüche des deutschen Mittelstands. Hier bietet der eNVenta-Konnektor als Teil der Middleware-Lösung von yedi eindeutige Vorteile:

  • Perfekte abgestimmt.  der eNVentata-Konnektor ist ideal auf die spezifischen Arbeitsabläufe, Anwendungen und Dateitypen im produzierenden Mittelstand ausgerichtet.
  • Flexibel und passgenau: Mit unserem modularen Baukasten-System binden wir jede Ihrer Anwendungen passgenau in die entsprechende Schnittstellenlösung ein.
  • So individuell wie nötig. Auch bei komplexen oder sehr spezifischen Workflows erarbeiten wir eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen.
  • Wandelbar und erweiterungsfähig. Auch im laufenden Betrieb lassen sich neue Anwendungen einfach integrieren und Prozesse zeitnah anpassen.
  • Effizient. Nutzen Sie unser universelles Standarddatenmodell YSDM zur Optimierung Ihrer Rohdaten und erschließen Sie neue Anwendungs-, Verarbeitungs- und Analysemöglichkeiten bei gleichzeitig minimalem Implementationsaufwand.
  • Einfach und transparent. Intelligente Features wie Datalake, Datawarehouse, Workflowdesigner und ein Mapping-Tool ermöglichen Ihnen einen einfachen und transparenten Zugriff auf Ihre Daten. Die benutzerfreundliche Oberfläche erleichtert die Bedienbarkeit und sorgt für schlanke Arbeitsprozesse und eine deutliche Reduzierung der Komplexität.
  • Sicher. Wir sorgen für den Schutz Ihrer Daten, auch bei der Datenübertragung: Die abgerufenen Informationen sind dank leistungsfähiger Verschlüsselung optimal geschützt.
  • Made in Germany. Unsere Server befinden sich in vollständig in Deutschland am Standort Hannover. Dort lagern Ihre Daten in speziell eingerichteten Mandantenstorages. Auf diese gekapselten Server haben ausschließlich Sie Zugriff.

Beliebte Workflows

Mit yedi erhalten Sie die Möglichkeit Ihr eNVenta ERP mit den Softwarelösungen zu integrieren, die Sie in Ihrer IT-Landschaft bereits erfoglreich einsetzen. Nutzen Sie eNVenta ERP als Basis für Ihre E-Commerce Prozesse, tauschen Sie automatisch digitale Geschäftsdokumente oder exportieren Sie Daten zu Google, Amazon, eBay und Co.

eNVenta ERP

Shopware 6

eNVenta ERP

Shopware 6

eNVenta ERP

Shopware 6

eNVenta ERP

Shopware 6

zu den Abos

yedi wird transparent und ohne versteckte Kosten nach dem "Pay as you need"-Prinzip abgerechnet.

Schritt für Schritt mit uns zum Ziel.

Wir funktioniert die Implementierung der eNVenta-Schnittstelle?

  1. Unverbindliches Vorgespräch
    Zunächst führen Sie ein unverbindliches Vorgespräch zur Feststellung des Anforderungsbedarfs sowie der betrieblichen Problemstellungen mit unseren Beratern.
  2. Projektworkshop
    In einem gemeinsamen Projektworkshop klären erarbeiten wir dann die Details.
  3. Anforderungsdefinition
    Es folgt die Festlegung der Anforderungen und der gewünschten Leistungsmerkmale.
  4. Implementierung
    Die praktische Phase beginnt: Sie besteht aus der Erstellung einer Testumgebung, der Implementation der Software und einem ausführlichen Testlauf.
  5. Korrekturphase
    Im Anschluss nehmen wir gegebenenfalls notwendige Korrekturen und Anpassungen vor.
  6. Finaler Test und Livegang
    Es schließt sich ein erneuter Testlauf an. Der Launch der Lösung auf dem IT-System des Kunden erfolgt.
  7. Monitoring, Wartung und Support
    Nach der erfolgreichen Implementation stehen wir Ihnen mit Monitoring, Wartung und Support je nach Bedarf permanent zur Verfügung.
Neugierig geworden?

Wir informieren Sie gerne!

Wenn Sie erfahren möchten, was der eNVenta-Konnektor von yedi für Ihr Unternehmen leisten kann, nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. In einem für Sie kostenfreien und unverbindlichen Erstgespräch mit unseren Beratern evaluieren wir Ihren betrieblichem Ist-Zustand und erörtern gemeinsam mögliche Lösungsansätze für bestehende und zukünftige Workflows innerhalb Ihres betrieblichen Datenmanagements. Sie erreichen uns telefonisch unter
+49 (0) 4442 949 277-2 sowie per E-Mail an info@yedi.de.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ansprechpartner

Philipp Niehues
Geschäftsführer

Telefon: +49 (0) 4442 949 277-2
Telefax: +49 (0) 4442 949 277-9
E-Mail-Adresse: info@yedi.de

Sie haben Fragen oder möchten mehr
zu den Vorteilen von YEDI erfahren?
Sprechen Sie mich gern an.
Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

 

*Pflichtfeld