Alle Daten an einem Ort

Datalake

Führen Sie alle relevanten Daten Ihres Unternehmens an einer zentralen Stelle zusammen. Mit der in yedi integrierten DataLake-Funktionalität erhalten Sie zentralen Zugriff auf alle verfügbaren Rohdaten. Diese Daten stehen dann zentral für folgende Prozesse oder externe Applikationen - z.B. Business Intelligence Lösungen - zur Verfügung. 
yedi speichert alle Rohdaten in vorstrukturierter Form in einer besonders schnellen No-SQL Datenbank. Dies ermöglicht die performante Verarbeitung und Aufbereitung auch sehr großer Datenmengen.

Was ist ein DataLake

Im DataLake speichern Sie alle relevanten Unternehmensdaten im Rohformat, also genau so, wie diese von den jeweiligen Systemen Ihrer IT-Infrastruktur zur Verfügung gestellt werden. Diese Daten werden im Datalake miteinader in Beziehung gesetzt und stehen für weitere Prozesse und per API für externe Anwendungen zur Verfügung, z.B. zur Visualisierung von Dashboards oder Analyse von Kennzahlen. Der Vorteil: Um Daten aus verschiedenen Quellen nutzbar zu machen, müssen diese Daten zuvor nicht manipuliert oder transformiert werden.

Warum Datalake?

  • Führen Sie alle relevanten Unternehmensdaten an einer zentralen Stelle zusammen
  • Machen Sie alle Daten in Ihrem Unternehmen zugänglich und nutzbar
  • Lösen Sie isolierte Datensilos auf und stellen Sie Daten abteilungsübergreifend zur Verfügung
  • Aggregieren Sie auch große Datenmengen in einer speziellen NoSQL Datenbank
  • Nutzen Sie Ihre Unternehmensdaten für nachfolgende Anwendungen, z.B. aus dem Bereich Business Intelligenc

Funktionen

  • Zentrale Speicherung aller Rohdaten
  • Anreicherung der Rohdaten über strukturierende Tags zur besseren Durchsuchbarkeit und Nutzbarkeit der Rohdaten in Folgeprozessen
  • Aufteilung der Rohdaten in sogenannte Ressourcen entsprechend des jeweiligen Datentyps
  • Nutzung des Datalakes als Caching-Ebene für ihre Datenaustauschprozesse
  • Zugriff auf die Daten über Oberfläche aus der yedi-Administration
  • Bereitstellung der Daten für externe Anbindungen, z.B. per yedi API Management

Import

yedi importiert Daten aus jeder denkbaren Quelle ins DataLake im Rohformat. Dank der leistungsfähigen No-SQL Datenbankstruktur sind dabei auch sehr große Datenmengen abbildbar.

Speicherung

yedi speichert ihre Daten sicher in einer speziell gesicherten Serverumgebung. Durch die Anreicherung der Daten über strukturierende Tags werden die Rohdaten zentral zugänglich, durchsuchbar und nutzbar.

Auswertung

das yedi DataLake ermöglicht Ihnen die Implementierung unterschiedlicher datengestützter Anwendungen wie die Visualisierung über Apps wie Tableau oder die Auswertung der Daten per Business Intelligence Anwendungen. Das DataLake dient auch als Datenbasis für die NUtzung eines DataWarehouses.

Caching

yedi nutzt das DataLake zusätzlich als interne Cache-Ebene, also als Zwischenspeicher für Daten, die nicht in Echtzeit z.B. aus dem ERP-System importiert werden können. Ausfälle von Datenworkflows, z.B. in Folge eines nicht erreichbaren ERP-Systems, können so vermieden werden.