Warum YEDI?

Smarte Technologie entsteht aus intelligenten Ideen

YEDI ist mehr als eine Schnittstellenlösung. Durch die Kombination aus Standardisierung und Individualisierung ermöglicht YEDI effiziente, performante und zuverlässige Datenaustauslösungen, die sich vollständig an die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens anpassen. so löst YEDI nicht nur ganz konkrete Probleme auf dem Weg zur Digitalen Transformation, durch neue Ideen, effiziente Lösungswege, schnelle Entwicklungsprozesse und alternative Denkansätze hat YEDI wird YEDI zum echten Gamechanger für den Mittelstand.

Abbau von

Digitalisierungshürden

In Digitalisierungsstrategien gibt es typische Hürden für kleinere und mittelständische Unternehmen

  • Hohe Kosten
  • Gewährleistung der IT-Sicherheit
  • Unzureichende Qualifizierung der Mitarbeiter
  • Technische Einbindung in bestehende IT-Systeme
  • Zeitmangel

YEDI hat das Ziel, diese Hürden abzubauen und damit den Weg für eine erfolgreiche Digitalisierung freizumachen:

  • Überschaubare Kostenstruktur dank Standardkomponenten
  • Höchste Datensicherheit in spezieller Cloud-Umgebung,
  • Einfachheit und Transparenz auch bei komplexen Prozessen
  • Vollständige Integration der unterschiedlichen technischen Systeme in einer zentralen Applikation
  • Kurze Time-to-market und hohe Flexibilität dank Baukastenprinzip
Flexibilität und

Skalierbarkeit

Yedi ist als hochgradig flexibles und skalierbares Schnittstellen-Framework konzipiert. Dabei lassen sich kleine, einfache Prozesse ebenso schnell und effizient abbilden wie große, sehr komplexe Prozesslandschaften.

  • horizontale und vertikale Skalierbarkeit je Unternehmen
  • flexible Erweiterbarkeit der abgebildeten Workflows
  • Problemlose Umsetzung hochkomplexer und stark individualisierter Datenworkflows
  • Kombination unterschiedlicher Datenquellen in gemeinsamen Im- und Exporten
Investitions- und

Zukunftssicherheit

Durch die Verwendung etablierter Webtechnologien, eine nahezu unbegrenzte Skalierbarkeit und Erweiterungsfähigkeit und völlige Flexibilität der abzubildenden Prozesse garantiert YEDI eine hohe Investitions- und Zukunftssicherheit für seine Kunden.

Individuelle Datenstruktur

ohne Limitierungen

Im Gegensatz zu konventionellen Schnittstellen, kann Yedi jede erdenkliche Datenstruktur im- und exportieren. Begrenzungen auf eine bestimmte Anzahl oder Typen von Datenfeldern existieren nicht. Das Datenmodell für jeden Im- und Export lässt sich vollständig flexibel festlegen. YEDI tauscht Daten problemlos zwischen einer unbegrenzte Anzahl von IT-Systemen aus und verbindet kundenindividuelle Im- und Exporte mit zusätzlichen Aktionen und Triggern zu komplexen Datenworkflows.

  • Anbindung aller denkbaren IT-Systeme ohne Restriktionen
  • Einlesen aller gängigen Datei- und Schnittstellenformate
  • Anbindung praktisch jeder denkbaren Business-Anwendung
  • Alle relevanten Schnittstellen in einem zentralen System, keine Insellösungen
Umfangreicher

Funktionsumfang

Yedi bietet eine große Fülle leistungsfähiger Funktionen. Durch die offene Ausrichtung des Frameworks erhalten Kunden schier endlose Möglichkeiten zur Gestaltung Ihrer digitalen Datenworkflows: Individuelle Mappings, automatisierte Benachrichtigungen, Visualisierungen von Datenströmen, Einbeziehung von ERP-, PIM- und MAM-Systemen, CDNs, Marktplätzen, BI- und Newslettertools bis hin zur automatisierten Ansteuerung von SmartHome-Geräten.

Schnelle und effiziente

Entwicklung

Yedi ermöglicht eine im Vergleich mit anderen Lösungen schnelle und effiziente Entwicklung von Datenanbindungen bei vergleichsweise geringen Entwicklungskosten. Dank des standardisierten Baukastenprinzips können unsere Datenarchitekten bei der Integration neuer Systeme auf bewährte Bausteine zurückgreifen und diese nur noch individuell pro Kunde anpassen - die Struktur der Middleware und alle anderen Prozesse bleiben bestehen. Dies verspricht kurze Projekt- und Implementierungszeiten und ermöglicht im laufenden Betrieb schnelle Änderungen und Anpassungen an wachsende oder sich verändernde Prozessanforderungen

  • Entlastung der eigenen IT
  • kein Aufbau eigener Infrastruktur notwendig
  • überschaubare Anfangsinvestition
  • Kurze Time-to-market dank standardisierter Komponenten

Interesse?

Jetzt Kontakt aufnehmen und beraten lassen